SCHULUNG & KURSE

Hygiene- und Infektionsschutz-gesetzschulung

Die Personal- und die Prozesshygiene sind wichtige Rahmenparameter zur sicheren Lebensmittelproduktion. Aus diesem Grund ist diese Schulung sogar gesetzlich in der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 über Lebensmittelhygiene verankert und muss regelmäßig wiederholt werden, so dass die Mitarbeiter diese wichtigen Punkte nicht vergessen und auch nicht nachlässig werden.

Zusätzlich muss spätestens alle zwei Jahre eine Folgebelehrung nach Infektionsschutzgesetz erfolgen. In der Praxis hat sich bewährt, diese beiden Schulungen immer in Verbindung durchzuführen.

Nur mit gut geschultem Personal, welches versteht, warum die Beachtung wichtig ist, können sichere Produkte produziert werden. Hierfür ist es wichtig, dass die Schulung auf Ihren Betrieb zugeschnitten ist und möglichst viele Praxisbeispiele aus Ihrem Betrieb enthält.

Food Safety Culture

Lebensmittelsicherheit verstehen

Nur mit gut geschultem Personal,
welches versteht,
warum die Beachtung wichtig ist,
können sichere Produkte produziert werden.

Hierfür ist es wichtig, dass die Schulung auf Ihren Betrieb zugeschnitten ist und möglichst viele Praxisbeispiele aus Ihrem Betrieb enthält.

  • HACCP
  • HARCP
  • FACCP – Food Defense
  • VACCP – Food Fraud
  • Verwundbarkeitsanalyse
  • Allergene sicher managen
  • Fremdkörpervermeidung in Lebensmitteln
  • Pathogen Management
    • Krankheitserreger sicher beherrschen

Projekt-management

Um Projekte planmäßig zu realisieren, benötigt man gut geschultes Personal, dass die Instrumente kennt, mit dene man Projekte gezielt steuern kann.

Nach eine Einführung der Instrumente und der einzelnen Schritte,
die ein Projekt durchlaufen muss,
ist es wichtig,
dass dieses Wissen in der Praxis mit Unterstützung eines Coachs umgesetzt wird.

Prozess-management

Häufig wird bei der Prozessoptikierung bzw. beim Prozessmanagement immer noch das Try-and Error-Prinzip eingesetzt, wobei man die Verbesserung dem Zufallspinzip überläßt. Eine solche Vorgehensweise ist in den seltensten Fällen nachhaltig und verursacht deshalb häufig deutlich mehr Kosten und Zeit, als bei einer systematischen herangehensweise.

In der Praxis haben sich die nachfolgenden Methoden bewährt:

  • Lean-Management
  • SixSigma Management

Durch die Kombination der beiden Methoden lassen sich noch nachhaltigere Verbesserungen erzielen.

Qualitäts-management

  • Qualitätsmethoden
  • Interne Auditoren
  • Hygienemanagement
  • Fehlerkosten Rechnung
  • FSSC 22000
  • International Featured Standard (IFS Food)
  • BRC
  • QS

speziell zugeschnittene Angebote

Wir konzipieren gerne und professionell speziell zugeschnittene Angebote in optimaler Kombination zwischen Präsenz-Schulung, Workshops, online-Schulungen und bedarfsgerechter Auffrischungsschulung.

  • Entwicklung eines individuell an das Unternehmen angepassten Schulungsplans
  • Festlegung von Inhalten und Zielen von Trainingsmaßnahmen
  • Erstellung neuer Trainingsprodukte sowie Weiterentwicklung vorhandener Trainingsprodukte
  • Aufbau, Administration und Pflege von Lernplattformen
  • Durchführung von Schulungen im technischen und organisatorischen Bereich
  • Erstellung von Schulungsunterlagen und Dokumentationen
  • Teilnahme, Auswertung und kompetente Bewertung von Schulungen anderer Anbieter
  • Auswahl von Trainern für Trainingsmaßnahmen
  • Erstellung, Durchführung und Erweiterung von Reparatur-Dokumentation, Anleitungen und Gerätedokumentationen
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter