BGH-Urteil, g.g.A., Schwarzwälder Schinken nicht im Schwarzwald geschnitten

Veröffentlicht Veröffentlicht in Lebensmittelkennzeichnung, Lebensmittelrecht

BGH-Urteil: Trotz g.g.A. Schwarzwälder Schinken muss nicht im Schwarzwald geschnitten werden. Mitteilung: Am 16.02.2021 wurde der Beschluss vom 03.09.2020 veröffentlicht, dass laut BGH  Schwarzwälder Schinken trotz  g.g.A auch dann so bezeichnet werden darf, wenn dieser nicht im Schwarzwald geschnitten wird. Der Volltext der Entscheidung ist hier abrufbar. Seit 1997 g.g.A. Seit dem Jahr 1997 ist […]