Änderung der Verordnung (EG) Nr. 852/2004

Veröffentlicht Veröffentlicht in Lebensmittelkennzeichnung, Lebensmittelrecht, Lebensmittelsicherheit

Änderung der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 Allergenmanagement im Lebensmittelbereich, Umverteilung von Lebensmitteln und Lebensmittelsicherheitskultur Am 04.03.2021 wurde im Amtsblatt der Europäischen Union die Verordnung (EU) 2021/382 veröffentlicht, mit der wesentliche Änderungen der Anhänge der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 herbeigeführt werden. Allergen-management Durch diese Verordnung werden die Pflichten des Lebensmittelunternehmers im Bereich des Allergenmanagement erweitert. Auf […]

Über 8 Monate Listeria monocytogenes Kontamination bei Käse

Veröffentlicht Veröffentlicht in Lebensmittelsicherheit, Listeria monocytogenes

Über 8 Monate Listeria monocytogenes Kontamination bei Käse Wo: Die FDA warnte die Eigentümer einer Käse-Herstellung vor acht Monaten im Juni 2020 vor der Anwesenheit von Listeria in seiner Produktionsstätte. Das Unternehmen hat aber erst nach 8 Monaten viele Käseprodukte im Zusammenhang mit einem aktuellen Ausbruch zurückgerufen. Wann: Hergestellt am 23. Februar 2021 Verfallsdatum vom 28. Februar 2021 Hintergrund: Weichkäse ist […]

Listeria monocytogenes Verdacht bei Taco-Tabletts, Platten und Dips

Veröffentlicht Veröffentlicht in Lebensmittelsicherheit, Listeria monocytogenes

Listeria monocytogenes Verdacht bei Taco-Tabletts, Platten und Dips Wo: J & J Distributing aus St. Paul, MN, ruft aufgrund einer möglichen Kontamination mit Listeria monocytogenes mehrere Produkte zurück . Die Produkte umfassen Taco-Tabletts, Platten und Dips, geschichtete Dips und Sandwiches. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Rückrufbenachrichtigung wurden keine bestätigten Krankheiten im Zusammenhang mit den zurückgerufenen Produkten gemeldet. zurückgerufene Produkte: Marke […]

Salate und Wraps wegen Listeria monocytogenes zurückgerufen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Lebensmittelsicherheit, Listeria monocytogenes

Salate und Wraps wegen Listeria-Kontamination zurückgerufen Wo: J & J Distributing mit Sitz in St. Paul, MN , hat nach Angaben des Food Safety and Inspection Service des US-Landwirtschaftsministeriums etwa 30 kg verzehrfertige Fleisch- und Geflügelsalate und Verpackungsprodukte zurückgerufen, die möglicherweise mit Listeria monocytogenes ( Lm ) kontaminert sind (FSIS). Wann: Hergestellt am 23. Februar 2021 Verfallsdatum vom 28. Februar 2021 […]

Weichkäse nach Queso-Art wegen Listeria monocytogenes zurückgerufen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Lebensmittelsicherheit, Listeria monocytogenes

Weichkäse nach Queso-Art wegen Listeria monocytogenes zurückgerufen Wo: Ein Unternehmen aus New Jersey ruft 17 Weichkäse-Produkte zurück, die unter drei Marken verkauft werden, da sie mit einem Ausbruch von Listeria monocytogenes-Infektionen in Verbindung gebracht wurden, bei dem mindestens sieben Personen ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Wann: Verfallsdatum vom 26. Februar 2021 Betroffene Produkte: El Abuelito Cheese […]

IFS Food Version 7 ist jetzt veröffentlicht​

Veröffentlicht Veröffentlicht in Lebensmittelsicherheit

Am 06. Oktober 2020 wurde Version 7 des IFS Food Standards veröffentlicht.

Laut IFS soll die Version 7 des IFS Food mehr Klarheit geben, was der IFS von Auditoren und den zu auditierten Unternehmen erwartet.

Die Anforderungen haben jetzt einen festlegenden Charakter.
Die neue Struktur macht es einfacher, mit dem Standard die Audits/Assessments durchzuführen.
Es wurde wieder mehr auf die Bewertung der gelebten Prozesse gelegt und weniger auf die Dokumentation gelegt.
Die Bewertungscheckliste wurde an die GFSI Benchmarkanforderungen Version 2020.1, FSMA und EU-Vorschriften angepasst.

Die Lebensmittelüberwachung bekommt neue Regeln

Veröffentlicht Veröffentlicht in Lebensmittelrecht, Lebensmittelsicherheit

Die Bundesregierung hat vor, neue Regeln für die Überwachung von Lebensmittelbetrieben auf den Weg zu bringen. Der Verwaltungsvorschrift zufolge, soll es mehr «anlassbezogene Kontrollen» geben und hierfür die die Mindest-Frequenz für Routinekontrollen für bestimmte Bereiche gesenkt werden. Auch wenn diese Anpassung von Foodwatch kritisiert wird, da nach deren Auffassungen die praktizierten Routinekontrollen bei weitem nicht […]

Ausweitung der Meldeverpflichtungen nach der Zoonosen-Verordnung

Veröffentlicht Veröffentlicht in Lebensmittelrecht, Lebensmittelsicherheit, Listeria monocytogenes, ZoonosenV

Durch die Vierte Verordnung zur Änderung von Vorschriften zur Durchführung des gemeinschaftlichen Lebensmittelhygienerechts treten folgende wichtige Änderungen ab dem 30.06.2020 in Kraft: Erweiterung der Meldepflicht des Lebensmittelunternehmers im Fall positiver Befunde auch dann eine Meldepflicht, wenn: Produktreste von Lebensmitteln oder Schmierwasser in der Käseherstellung auf Listeria monocytogenes kontrolliert werden oder sonstige Kontrollen bei der Herstellung […]